Alle Informationen zur diesjährigen Europameisterschaft in Frankreich

Europameisterschaft 2016 in Frankreich

In diesem Jahr ist es wieder soweit, die Europameisterschaft steht an. Dieses Jahr findet sie in Frankreich statt. Es treten insgesamt 24 qualifizierte europäische Länder an, diese in 6 Gruppen verteilt sind. Die beiden Gruppensieger kommen dann in die nächste Runde und müssen gegen die anderen Gruppensieger antreten.

Gruppe A:

In Gruppe A sind Albanien, Frankreich, Rumänien und die Schweiz. Die beiden Favoriten der Gruppe sind Frankreich und die Schweiz , da sie bei der Weltmeisterschaft 2014 eine gute Leistung gebracht haben und sie mit Albanien und Kolumbien keine schwierigen Gegner bekommen haben. Ich denke aber, dass sich Frankreich als Gruppensieger durchsetzten wird, da sie eine etwas bessere Mannschaft haben als die Schweiz.

Gruppe B:

In Gruppe B treten England, Russland, Wales und die Slowakei . Das ist eine sehr spannende Gruppe , da England und Russland bei der Weltmeisterschaft 2014 eine sehr schlechte Leistung gezeigt haben und in der Gruppenphase ausgeschieden sind. Ich denke aber dass England der Favorit der Gruppe ist und den Gruppensieg holen wird. Zwischen den anderen 3 Teams ist alles offen .the-ball-488716_640

Gruppe C:

In Gruppe C sind Deutschland, Nordirland, Polen und die Ukraine. Ich denke, dass der amtierende Weltmeister Deutschland den Gruppensieg schaffen wird. Den 2. Platz wird sich wahrscheinlich Polen holen, die man nicht unterschätzten darf, da sie keine schlechte Mannschaft haben.

Gruppe D:

In Grupp D befinden sich Spanien, Kroatien, Tschechien und die Türkei. Auch eine sehr spannende Gruppe, aber ich denke das sich Spanien besser präsentieren wird als vor 2 Jahren bei der WM wo sie schon in der Gruppenphase ausgeschieden sind. Ich glaube, dass sich Spanien den 1. Platz holen wird und danach kommt Kroatien, diese auch sehr gute Einzelspieler haben.

Gruppe E:

In Gruppe E treten Italien, Belgien, Schweden und Irland gegeneinander an. In der Gruppe ist alles offen aber ich denke dass es auch hier 2 Favoriten gibt. Belgien hat eine sehr gute Mannschaft und  hat schon bei der WM 2014 bewiesen was sie kann und ist überraschend bis ins Viertelfinale gekommen. Italien hat ebenfalls eine gute Mannschaft hat aber bei der WM eine enttäuschende Leistung gezeigt und ist ebenfalls in der Gruppenphase ausgeschieden.

Gruppe F:

In der letzten Gruppe sind Portugal, Österreich, Ungarn und Island. In der Gruppe denke ich das Portugal und Österreich eine Runde weiterkommen. Wer Gruppensiege
r wird ist aber total offen, da die beiden Mannschaften ungefähr gleichstark sind .

Bilquelle: Pixabay User jamoluk

Kommentare sind geschlossen.