Werde Fußballmanger beim TC Freisenbruch in Essen

Dein Club! Du entscheidest!

Dies ist nicht das Motto des neuen EA Fußballmanagers, der zu meinem Bedauern vor einigen Jahren eingestellt wurde, sondern das neue Motto des TC Freisenbruch aus Essen. Es ist eine ganz neue Art des Sponsorings, denn während sich jeder Fan der großen Vereine über das fehlende Mitspracherecht ärgert, geht dieser Verein nun einen anderen Weg.

TC Freisenbruch TeammanagerSeit heute bin ich ebenfalls Teammanager beim Verein und habe heute meine ersten Entscheidungen getroffen. Zu diesen Entscheidungen gehören viele wichtige, wie zum Beispiel der Bierpreis in der nächsten Saison, die Taktik für das nächste Spiel und die Aufstellung der Mannschaft. Der Verein bekommt eine flache Hierarchie in der Vereinsführung, denn jeder Sponsor wird Teammanager und hat eine Stimme bei allen wichtigen Entscheidungen. Ein unglaublich spannendes Konzept für jeden Fußballfan.

Die Webseite

Aufstellung
Ehrlich gesagt spielt Boateng nur wegen seiner berühmten Namensvettern. :-)

Die Oberfläche dieser Webseite sieht dem klassischen Fußballmanager wirklich ähnlich. Bei der Mannschaftsaufstellung lassen sich die Spieler auswählen, die auf dieser Position verfügbar sind. In einem ausführlichen Profil kann ich alle Statistiken sehen, wie zum Beispiel die durchschnittliche Spielerbewertung der Saison, die Leistung des letzten Spiels und natürlich die Klassiker wie Vorlagen und Tore. Ich bin großer Fan von aktiven Sponsorings und hier fühlte ich mich direkt gut aufgenommen, denn so kann ich in kurzer Zeit eine Beziehung zu der Mannschaft und dem ganzen Umfeld des Vereins aufbauen. Meine Entscheidungen können fatale Folgen der der Schlüssel zum Erfolg sein. In der Community gibt es Foren und Kommentarfunktionen, um seine Entscheidungen zu begründen und vielleicht weitere Teammanager zu überzeugen.

Das besondere Fußballerlebnis

In dem Screenshot sehen wir, dass wir auch über die Finanzen des Vereins bestimmen können. Welche Ausgaben geben die Teammanager frei? Welche Eintrittspreise werden festgelegt? Ist ein Sponsorenvertrag mit dem Verein machbar oder müssen die Konditionen neu verhandelt werden? Selbst das Vertrauen zum Trainer kann über eine Umfrage ermittelt werden, so dass die Entlassung eines Trainers demokratisch vollzogen werden würde. Viele Möglichkeiten, die alle zu dem Erfolg des Vereins beitragen sollen, denn genau darum geht. Aktuell gibt es bereits 97 Teammanager.

Die Trainerfrage ist besonders spannend und auch wenn ich dem Verein viel Erfolg wünsche, in den Krisensituationen ist dieses „Spiel“ mindestens genau so spannend, wie bei Erfolg. Es ist das aktive Sponsoring, welches ich immer wünsche. Es gab schon viele Konzepte, aber solch ein Mitspracherecht hat bisher eher selten gegeben. Damit wird der Verein von sich reden machen und ich wage es mir gar nicht auszumalen was passiert, wenn dieses Konzept aufgehen wird.

Der TC Freisenbruch

Die Mannschaft wird in der nächsten Saison in der Kreisliga B spielen. Schon in der Vergangenheit ist der Verein durch sein sensationelles Social Media Marketing aufgefallen und über die Grenzen von Essen hinaus bekannt geworden. Der Verein knackt schon bald die 4000 Fans bei Facebook, weil die Postings unterhaltsam, kreativ und einfallsreich sind. Außerdem hat der Verein einen eigenen Energy Drink mit dem Namen „Green Wolf“. Hoffentlich ist da genug Energie für eine erfolgreiche Saison drin. Die Aktion kommt im Netz natürlich gut an, denn wir sind das Land der vielen Bundestrainer und meckern gerne über Spieler und Trainer. Jetzt können wir selbst bestimmen, wie die Mannschaft spielt und haben keinen Schuldigen mehr, sondern sind selbst schuld an der sportlichen Leistung.

Darum überrascht es auch nicht, dass das Video zu dieser Aktion ebenfalls ein viraler Hit geworden ist:

Werde Mitglied beim TC Freisenbruch

Wer Mitglied werden will und/oder mehr Informationen zu diesem spannenden Projekt sucht, der folge diesem Link. Dort gibt es alle Informationen, sowie das Anmeldeformular. Ich freue mich auf die anstehende Saison und auf weitere spannende Artikel zu diesem Thema, über Entwicklungen, Erfolge und natürlich über den einen Tag, wenn mein aufgestellter Spieler zum ersten Mal das Siegtor schießt.

Geniale Idee
  • 10/10
    Kreativität - 10/10
  • 10/10
    Spaß - 10/10
  • 10/10
    Fußballverrückt - 10/10
10/10

Kurzfassung

Eine großartige Idee und ein Beispiel für begeisterndes Mitmach-Sponsoring.

Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentare sind geschlossen.